Alle AlbenZivile Einrichtungen

Little Lutecia

Ursprünglich stand auf diesem Gelände, irgendwo in Frankreich, eine Blech- und Zinnfabrik deren Geschichte bis in das Jahr 1822 zurück geht.
1980 erschloss ein französischer Unternehmer das Areal, mit der Absicht, hier seinen Lebenstraum von einem kleinem Freizeitpark zu realisieren.
Das Thema dieses Parks sollte „Paris um 1900“ sein.
Leider wurde aus diesem Traum nichts. Kurz vor der Fertigstellung des Parks, starb der Unternehmer und nahm seinen Traum leider mit ins Grab.
Seit dem ist dieses Gelände ein verlassener Ort.
Die Vandalen und Sprayer haben hier leider ganze Arbeit geleistet.
Dennoch hat uns der morbide Charme dieses Parks sehr gefallen. Vor allem diese Stille, die nur durch das rauschen der Bäume und das leise quietschen von alten Fensterläden, die sich im Wind bewegten durchbrochen wird.
Ein toller Ort. Aber schaut selbst….

Viel Spaß beim anschauen….!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.