Das Kraftwerk H.

Leise, ganz leise bewegten wir uns durch dieses stillgelegte Kraftwerk. Stockwerk für Stockwerk bis ganz nach oben und betraten das Dach.
Dann der Schock…😱
Hörten wir doch wie unten das Haupttor aufging, ein Lastkraftwagen auf das Gelände fuhr und ein Trupp Arbeiter anfing, die Zugangstüren zu diesem Kraftwerk zu zu schweißen. Und wir saßen oben in der Falle.
Was jetzt fragten wir uns… es blieben nur zwei Optionen. Runter laufen und den Arbeitern in die Arme, oder auf dem Dach warten bis der Trupp abgezogen ist. Wir entschieden uns für Letzteres, und waren froh, dass wir nach 3 1/2 Stunden bei nasskaltem Wetter endlich die Location verlassen konnten.
Viel Spaß mit den Bildern

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank