NATO Bunker K

Im Zuge des Westwallausbaues wurde diese Anlage 1937 zunächst als Lager für Flugabwehrmunition erbaut.
Nach dem Krieg, übernahm die französische Armee die Anlage und ab 1954 die US Air Force als Überwachungs- und Steuerzentrale.
Anfang der 1970er Jahre wurde diese Anlage als NATO – Luftverteidigungsanlage mit ungefähr 200 Personen noch bis zum Ende des Kalten Krieges betrieben.
Viel Spaß beim anschauen….

>Bilder auf Facebook<

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank