Maison Boon

Irgendwo im Westen, an einem kleinen Feldweg gelegen, von außen unscheinbar, findest man dieses verlassene Anwesen. Beim betreten des Wohnhauses steigt einem dieser unverwechselbarer Geruch von Alt und Moder in die Nase. Auf einer alten Holz-Komode liegt ein alter Taschenkalender, der auf das Jahr 1982 datiert ist. Da liegt die Vermutung nahe, dass dieses Anwesen schon über 30 Jahre verlassen ist. Der Zahn der Zeit nagt auch hier mit unerbittlicher Härte am Gebäude…. Das Wasser bahnt sich seinen Weg in die Zimmer…. Ein toller Lost Place, aber schaut selbst….!!!!
Viel Spaß beim anschauen….

>Bilder auf Facebook<

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank