Raketenbasis Pydna

Im kalten Krieg wurden hier Atomraketen gelagert.
Anfang der 1990er Jahre wurde allerdings die militärische Nutzung aufgegeben. Seit 1996 findet auf dem Gelände das Techno Festival „Nature One“ statt, dass jedes Jahr zwischen 60.000 und 70.000 Freunde der elektronischen Tanzmusik anzieht. Das Betreten des Geländes ist dennoch für nicht befugte Personen verboten, da es zum Bundeswehrbereich gehört. Allerdings ist in den Tagen nach der Veranstaltung das Gelände frei zugänglich, und wir konnten hier diese Bilder schießen

Viel Spaß mit den Bildern….

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Hotel of Lamps

Hotel of Lamps Es knackt und knarrt unter unseren Füßen. Alle Bereiche dieses Hotels haben wir garnicht gesehen, da es einfach zu gefährlich gewesen wäre. Das Dach des alten Schwimmbades ist bereits eingestürzt, ein Brand hat diesem Gebäude dann wohl den Rest gegeben… Die alten Stehlampen aus den Siebzigern, die diesem Ort seinen Namen geben, werden irgendwie auch immer weniger. Hatte ich doch zuvor Bilder gesehen, mit doppelt so viel Lampen. Dennoch sind hier ein paar schöne Motive entstanden. Schaut selbst…!!!

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

La Bodega

La Bodega (In vino veritas)

Mediterraner Flair gepaart mit der Schönheit des Verfalls.
Eine Fotokulisse wie aus einem Bilderbuch bietet dieser alte und verlassene Weinkeller auf Mallorca. Eine absolut tolle Architektur, die mehr an eine gotische Kathedrale erinnert als an einen Weinbetrieb. Die alten Weinfässer, teilweise aus Ton, andere wieder aus Beton, lassen nur erahnen wieviel Wein hier einmal gelagert haben muss.
Viel Spaß mit den Bildern…

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Henriettes Erbe / Schloss H.

Sicherlich, dies ist einer der bekanntesten Lost-Places in Deutschland. Allerdings auch einer der schönsten! Nicht Nur Urbexer und Fotografen zieht es hier her, auch Geocacher sind hier viel unterwegs. Auf jeden Fall ist man hier in der Regel nicht alleine denn auch bei unserem Besuch hier, herrschte viel Andrang. Auf jeden Fall bin ich sehr froh, hier gewesen zu sein.
Viel Spaß mit den Bildern….
Für die Geocacher unter Euch:
Qnf Uryzfqbesre Fpuybfftrfcrafg

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Abandoned Power Plant

Ein hübscher Ort ist diese Stadt in Belgien weiß Gott nicht.
Manche Leute sprechen sogar von der häßlichsten Stadt in Europa.
Hier sieht alles irgendwie nach „Lost-Place“ aus. Alleine im dunkeln würde ich hier niemals durch die Straßen laufen.
Dennoch war dieser Ort mal ein Zentrum der Stahlindustrie, das Stadtbild zeugt bis Heute davon .
Dieses stillgelegte Kraftwerk, am Stadtrand verfällt seit Jahren. Die Turbinenhalle konnten wir allerdings nur aus dem Erdgeschoss ablichten, alle Aufgänge zu den oberen Etagen wurden entfernt. Da auch Teile des Gebäudes bereits eingestürzt sind, haben wir auch keine Versuche unternommen nach oben zu kommen, Sicherheit geht zumal vor. Viel Spass mit den Bildern….

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

La Ponderosa (Mallorca)

Lost-Place-Geocaching auf Mallorca

Es ist ein richtig heißer Tag. Die Zikaden hauen richtig auf die Pauke. Mehr Mediterranes Flair geht kaum.
Die Aufgabe hier ist schnell klar, eine Art Memory, was uns ganze 2 Stunden beschäftigt hat.
Also, wer von Euch in nächster Zeit mal auf Malle ist, und einen schönen Lost-Place-Cache loggen möchte, dem kann ich diesen hier wärmstens empfehlen. Auch ein Blick auf weitere Caches dieses Owners (Chrismaxx) könnte sich lohnen…!!!
Viel Spaß mit den Bildern…
GC:
https://coord.info/GC55XWD

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Das Waldhotel

Schön eingewachsen, umgeben von Wald, liegt dieses Hotel am Ende einer kleinen Straße.
Im inneren stieg uns dieser Geruch von „Moder und Verfall“ in die Nase. Die Betten waren teilweise sogar noch gemacht, die Fernbedienungen der alten Röhrenfernseher griffbereit auf dem Nachttisch platziert. Nur die dicke Staubschicht verriet, dass das Zimmermädchen schon eine ganze Weile nicht mehr da war.
Ein sehr spannender und schöner Ort.

Viel Spaß mit den Bildern…

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Das Haus am Meer

Wolken ziehen auf, es ist windig, eigentlich schon recht stürmisch. Der Wind pfeift duch die Räume. Im Grunde eine sehr willkommene Abkühlung. Dennoch sehr unheimlich. Ich bin leise und vorsichtig, dass mich keiner bemerkt. Im unteren Teil dieses Schmuckstückes wohnen wohl Obdachlose oder Hausbesetzer, was in Spanien gar nicht so selten ist. Dennoch konnte ich hier ein paar schöne Motive einsammeln, ich hoffe sie gefallen Euch…

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

The Biohazard Laboratory

Endlos erscheinende Gänge, einer gleicht dem anderen. Unzählige Labore, rechts und links, so das man schnell die Orientierung verliert. Die Kantine sah aus wie ein Schlachtfeld. Was ist hier passiert, dass diese Anlage verlassen wurde? Ist hier das T-Virus ausgebrochen? Dazu kam das monotone brummen eines vom Wind angetrieben Lüftungsrades, wir hatten dieses surreale Gefühl, hier nicht alleine zu sein. Ich verfluchte die Tage, an denen ich mir die Resident Evil Filme angeschaut habe. Zombies haben wir allerdings keine gesehen, dafür aber ein paar schöne Motive. Viel Spaß mit den Bildern…!!!

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Das Château Wolfenstein

Auf einer Anhöhe mit einem sagenhaften Ausblick liegt dieses beeindruckende Anwesen. Künstlerisch bearbeitete Fenster, schwere Holztüren und Parkett lassen erahnen, dass man hier einst auf Luxus sehr viel Wert gelegt hat. Für uns ist dieses Château definitiv eines unserer Highlights dieses Jahr gewesen… Viel Spaß mit den Bildern….!!!

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar